Kuchen & Torten

Ich habe länger überlegt, mit welchem Rezept ich mich auf meinem Blog zurückmelde. Nach ein paar Monaten Abstinenz hatte ich das Gefühl, es müsste mindestens eine dreistöckige Torte sein. Je länger ich aber darüber nachdachte, umso mehr fühlte ich mich von mir selbst gestresst. Und es dauerte noch länger mit einem neuen Post, denn eine dreistöckige Torte war nicht in Sicht. Nicht einmal eine mit zwei Stockwerken. Ein bisschen hausgemacht ist diese längere Abwesenheit also durchaus. Doch jetzt hat’s mir gereicht und ich melde mich mit einem für mich typischen Rezept wieder zurück.

×