Go Back
Drucken

Knollensellerie-Salat mit Senf-Mayo-Dressing


Total Time 25 Minuten
Portionen 2

Zutaten

  • 1 Knollensellerie, groß
  • 1 säuerlicher Apfel, groß z. B. Boskop
  • 6–8 Cornichons
  • 100 ml Sojamilch
  • 70 ml Rapsöl
  • 1 TL Senf leicht gehäuft
  • 1 TL Apfelessig
  • 1/2 TL Guarkernmehl alternativ 1 TL Johannisbrotkernmehl
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 TL Salz
  • weißer Pfeffer, frisch gemahlen

So geht's

1. Für die Salatmayonnaise zunächst Sojamilch, Rapsöl, Senf, Apfelessig und Guarkernmehl in eine hohe Rührschüssel geben. Mit einem Pürierstab so lange mixen, bis die Zutaten eine cremige Mayonnaise ergeben. Dies ist nach zwei bis drei Minuten der Fall, je länger man mixt, desto fester wird die Konsistenz der Mayo.

2. Die Mayonnaise mit Ahornsirup, Salz und frisch gemahlenem weißen Pfeffer abschmecken. Bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank stellen.

3. Die Sellerieknolle großzügig schälen und dann in Viertel teilen. Die Sellerviertel auf einer Gemüsereibe grob raffeln.

4. Den Apfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelviertel ebenfalls auf der Gemüsereibe grob raffeln und zu den Sellerieraspeln geben.

5. Die Cornichons in kleine Stücke schneiden und zum geraspelten Salat geben. Zu guter Letzt die Mayonnaise unterrühren und den Salat noch einmal abschmecken, ggf. nachsalzen und mit mehr Pfeffer würzen.